Lebensmittelindustrie.
Immer genügend Ladungsträger in der Lebensmittelindustrie verfügbar

Ladungsträger in der Lebensmittelindustrie werden als Verpackung und zum Transport des Produkts verwendet. Ein Mangel an Kühlcontainern, Hygienepaletten und Fleischkisten bringt den Lieferplan durcheinander und sorgt für unzufriedene Kunden. Mit TrackOnline sind immer genügend Ladungsträger verfügbar, damit der Produktionsprozess weiterlaufen kann.

Broschüre herunterladen Online-Demo ansehen

Ladungsträgerverwaltung in der Lebensmittelindustrie.

TrackOnline bietet die Lösung für die Verwaltung von Ladungsträgern in der Lebensmittelindustrie und sorgt dafür, dass immer die richtige Menge an Kühlcontainern, Hygienepaletten und Fleischkisten zur Verfügung steht. Durch den Einblick in die Ladungsträgermenge an jedem Standort können große Ladungsträgerverluste vermieden werden.

Klicken Sie unten auf einen Teilsektor:

Automatisieren und Digitalisieren des Logistikprozesses.

Als Unternehmen in der Lebensmittelbranche haben alle Arten von Verwaltungsprozessen nicht die höchste Priorität. Ladungsträger spielen dabei eine unterstützende Rolle und gehören nicht zum Kerngeschäft. Sparen Sie Zeit, indem Sie Ladungsträger wie Bäckerkisten, Fleischkisten und Kühlcontainer online registrieren. Mit TrackOnline können Sie Ladungsträger einfach online registrieren und haben in Echtzeit Einblick in die Ladungsträgerströme. Verlorene Fleischkisten, Paletten und Container gehören der Vergangenheit an. Automatisieren und digitalisieren Sie den Logistikprozess in der Lebensmittelbranche mit TrackOnline und haben Sie jederzeit genug Platz, um Produkte zu transportieren.

„TrackOnline dient als Grundlage für eine korrekte Ladungsträgerverwaltung. Es ermöglicht uns eine schnellere und mühelose Interaktion mit unseren Lieferanten und Kunden. Die Verknüpfung mit unserem ERP-System erleichtert die Arbeit. TrackOnline ist ein zuverlässiges Paket mit unendlichen Möglichkeiten. Das bringt uns einen Schritt weiter auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in unserer Bäckerei.“

– Bernie Schlepers, Bakkerij Fuite

Kundenfall lesen