TrackOnline wird von mehreren Unternehmen aus verschiedenen Branchen genutzt. Um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, wie dies in der Praxis aussieht, haben wir unsere Kunden um ihre Erfahrungen gebeten. Den Auftakt bildet Van der Knaap Groep. Van der Knaap Groep ist ein Familienunternehmen mit Produktionsstandorten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen bietet professionelle Lösungen für den Gartenbau auf dem Gebiet der natürlichen Bewurzelungs- und der Kultursubstrate. Van der Knaap Groep nutzt TrackOnline, um seine Dänenkarren und sämtliches Zubehör zu registrieren.

Einfacher Überblick

Laut Gerjanne van Zijverden, Verwaltungsassistentin bei der Van der Knaap Groep, ist das System einfach zu bedienen, da es den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht. Mit TrackOnline hat das gesamte Büro einen Überblick über offene Transaktionen, Salden und Aktionen. “ Die Verpackungsbelege erfassen wir in TrackOnline. Wir erstellen dann einmal pro Woche eine Übersicht mit allen offenen Salden der Dänenkarren. Wir senden offene Transaktionen an den Kunden, damit der Saldo überwiesen oder die Karren zurückgegeben werden können. In der Übersicht führen wir die ergriffenen Maßnahmen auf, z. B. eine E-Mail oder einen Anruf, und was der Kunde angegeben hat. „

Effizient arbeiten

Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt die Van der Knaap Groep nachhaltige und hochwertige Produkte und Dienstleistungen. TrackOnline sorgt dafür, dass sie sich schnell mit ihren Kunden austauschen können. “ Mit einer Saldenabstimmung in TrackOnline bitten wir unsere Kunden, die Übersicht über die Dänenkarren zu bestätigen. Eine sehr effiziente Arbeitsweise “, so Gerjanne . Unter „Balance Confirmation“ findet man die Übersicht über die Transaktionen mit einem bestimmten Kunden in einem bestimmten Zeitraum. Mit einem Klick auf eine Schaltfläche kann der Saldo bestätigt oder angepasst werden. Wenn man eine etwas aktualisiert, wird ein neuer Saldo gesendet.

Personalisiert

Das TrackOnline-Dashboard kann angepasst werden. Laut Gerjanne ein großer Vorteil: “ Wir können das Dashboard nach Belieben anpassen. Zum Beispiel durch das Hinzufügen von Tabellen und Diagrammen, die die zehn höchsten Salden zeigen. Außerdem sehen wir, welche Adressdaten von Kunden unvollständig sind .”

Gerjanne empfindet die Zusammenarbeit mit Bexter (dem Entwickler von TrackOnline) als äußerst angenehm und setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit: “ Mit Blick auf die Zukunft wünschen wir uns, dass sich TrackOnline weiter entwickelt, um die Registrierung unserer Karren unter Kontrolle zu halten.“

Behalten Sie Karren unter Kontrolle!

Die Verwaltung von Karren, Transportverpackungen oder Dosen muss nicht schwierig sein, da dies auf einer einzigen Plattform erledigt werden kann. Möchten Sie wie Van der Knaap Groep Ihre Karren oder ähnliche Ladungsträger verwalten? Testen Sie TrackOnline 30 Tage lang kostenlos. Oder senden Sie eine E-Mail an unseren Berater Rob r.heshusius@bexter.nl

TrackOnline wurde von Bexter entwickelt. Die Schöpfer von Avalanche, dem Marktstandard für Ladungsträgermanagement.